Kreditzinsen vergleichen

Ein Vergleich der Kreditzinsen kann lohnenswert sein, denn die Zinsunterschiede bei den Krediten verschiedener Bankinstitute variieren erheblich. Je höher das in Anspruch genommene Kreditvolumen ist, desto ratsamer ist der Vergleich der Kreditkonditionen möglichst vieler Banken.

 Kreditzinsen         Kreditzinsen        Kreditzinsen        Kreditzinsen

kreditzinsen.com.de/Bookmark.jpgZu den Favoriten hinzufügen

Hohe Kreditzinsen für Anschaffungen im privaten Bereich, belasten den Verbraucher umso stärker, wenn sich die Kreditzinsen steuerlich nicht absetzen lassen. Ein Online Kredit-Vergleich bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Online Darlehen verschiedener Banken miteinander zu vergleichen. So gibt es einige Banken, welche relativ günstige Zinssätze anbieten. Oftmals sollen hier durch die Neukundengewinnung weitere Vorteile erzielt werden, falls die Kunden zusätzlich etwa ein Girokonto, Tagesgeldkonto oder Depot eröffnen. Einen Vergleich aktueller Darlehenszinsen ermöglicht der nachfolgende Kreditrechner.


   

Kreditzinsen vergleichen

Das wichtigste Kriterium zum Vergleich von Kreditzinsen ist der Effektivzins. Dieser Zinssatz wird von den Banken berechnet und soll Kredite einzelner Banken für den Kreditnehmer vergleichbar machen. Anders als bei der Geldanlage von Tagesgeld oder Festgeld ist das Darlehen mit dem niedrigsten effektiven Zinssatz grundsätzlich das Vorteilhafteste.


   

Kreditzinsen berechnen

Der nachfolgende Kreditrechner stellt die Höhe der Darlehenszinsen unterschiedlicher Banken gegenüber. Neben den hier dargestellten Kreditarten können natürlich auch weitere Kreditmöglichkeiten, wie etwa über einen Dispositionskredit, einen Privatkredit oder eine Kreditkarte in Betracht gezogen werden.

Kreditvergleich


Zur Übersicht auf kreditzinsen.com.de
   

Kreditzinsen und Effektivzinssatz

Neben den Zinsen sollen in der Ermittlung des Effektivzinses auch die Bearbeitungsgebühren, die Kontoführungsgebühren oder die tilgungsfreie Zeit Berücksichtigung finden. Allerdings sind die Kreditzinsen auch abhängig von der Bonität der jeweiligen Kreditnehmer. Insofern werden bei einem Online Kredit Vergleich in der Regel Zinsspannen an Stelle eines Zinssatzes angegeben.    

Was versteht man unter dem repräsentativen Zinssatz?

Ein weiterer Anhaltspunkt in einem Kreditzinsen-Vergleich ist auch die in der Preisangabenverordnung genannte verpflichtende Angabe einer repräsentativen Zinssatzes. Nach § 6a Abs. 3 PangV müssen die Banken ein Kredit-Beispiel mit einem Effektiven Jahreszins aufzeigen, von dem zu erwarten ist, dass mindestens zwei Drittel der beworbenen Kreditnehmer Verträge zu diesem Zinssatz abschließen könnten.    

Worauf ist neben der Höhe der Kreditzinsen noch zu achten?

Je nach Situation und Verwendung kann es vorkommen, dass ein Kredit nicht über die volle Laufzeit benötigt wird. Dieses kann z.B. bei einer Umschuldung der Fall sein oder wenn kreditfinanzierte Güter vor Abzahlung des Darlehens veräußert werden. In diesem Fall will der Kreditnehmer das Darlehen häufig bereits früher zurückzahlen wollen, um dadurch Kreditzinsen sparen. Die Bank kann in diesem Fall aber eine so genante Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Hier lohnt daher unter Umständen ein Blick in die Verträge und eine Analyse der Kreditkonditionen, um auch diese Kosten im Blick zu haben.

Bei der tilgungsfreien Zeit von Krediten sollte beachten werden, dass in dieser Zeit keine Tilgung des Darlehens erfolgt und daher Kreditzinsen auf das volle in Anspruch genommene Kreditvolumen anfallen.    

Wozu dient eine Restschuldversicherung?

Diese Versicherung soll die Bank vor einem Zahlungsausfall schützen, falls ein Kreditnehmer die Raten etwa aufgrund von Krankheit oder wegen finanzieller Engpässe nicht mehr leisten kann. Bezüglich einer Restschuldversicherung sollten ebenfalls die Konditionen unterschiedlicher Versicherungen verglichen werden, da sich dadurch die Finanzierungskosten erhöhen. Überlegt werden kann auch, ob eine Restschuldversicherung entbehrlich ist, bzw. welche alternativen Sicherheiten geboten werden können. So wird im Zusammenhang mit einem Autokredit oftmals eine Sicherungsübereignnug an die Bank vereinbart.    

Kreditzinsen im steuerlichen Bereich

Nachfolgend sollen einige ausgewählte Beispiele im Zusammenhang mit der steuerlichen Berücksichtigung von Kreditzinsen genannt werden.

Im Rahmen der Abgeltungsteuer lassen sich Darlehenszinsen zur Finanzierung von Geldanlagen leider bis auf einige Ausnahmen nicht mehr abziehen. Kreditzinsen lassen sich aber etwa im betrieblichen Bereich oder bei den Einlkünften aus Vermietung und Verpachtung steuerlich absetzen. Auch bei der Veräußerung von Immobilien können etwa Vorfälligkeitsentschädigungen bei den Veräußerungskosten geltend gemacht werden, wenn die Veräußerung innerhalb der Spekulationsfrist erfolgte. Darlehenszinsen können auch in bestimmten Fällen nachträgliche Werbungskosten im Rahmen der Vermietung und Verpachtung oder nachträgliche Aufwendungen bei Gewinneinkünften darstellen. Bei einem gemischt genutzten Kontokorrentkonto sind die Zinsen in dem Umfang als Betriebsausgaben abzugsfähig, in welchem die betriebliche Veranlassung der Überziehung feststeht. Zu beachten ist außerdem § 4 Abs. 4a EStG, wo es um Überentnahmen geht.

Es sollte daher in den genannten Fällen daran gedacht werden, die Kreditzinsen gegbenenfalls in der Steuererklärung anzugeben und zu Details ein Steuerberater befragt werden. Informationen zu Steuerberaterkosten gibt es hier.





Inhaltsverzeichnis auf kreditzinsen.com.de

1. Kreditzinsen vergleichen
2. Kreditzinsen berechnen
3. Kreditzinsen und Effektivzinssatz
4. Was versteht man unter dem repräsentativen Zinssatz?
5. Worauf ist neben der Höhe der Kreditzinsen noch zu achten?
6. Wozu dient eine Restschuldversicherung?
7. Kreditzinsen im steuerlichen Bereich
8. Kredit-Vergleich


Beratungsprotokoll Finanzierung Sparzinsen Sparen Bafin

Sitemap Kreditzinsen-Produkte Kredit-Vergleich Impressum
online Depot Vergleich zinsen-tagesgeld.info

Kreditzinsen-Haftung